News / Archiv

17.05.2018 | Stri(c)kt gegen Gewalt

Am Donnerstag, den 26. April 2018, dem UNESCO-Projekt-Tag, fanden sich circa 30-40 Schüler, Schülerinnen, Eltern und Lehrer in der Mensa zusammen, um unter der Leitung von Frau Thede, gemeinsam zu häkeln oder zu stricken. Die Schüler und Schülerinnen kamen aus allen Jahrgängen, von der 5. bis zur 12. Klasse, um gemeinsam ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen. Für viele Schüler/Schülerin waren die Techniken Stricken bzw. Häkeln Neuland und so gab es am Anfang noch ein paar Schwierigkeiten mit der Strick- oder Häkelnadel, doch nach kurzer Zeit lief es reibungslos, da die Hilfestellung untereinander sehr gut lief. Das Ziel war es, 20 x 20 cm große Quadrate zu stricken/häkeln. Diese wird Frau Thede nach dem Sommerfest am 4. Juli 2018 nach Lübeck in die Berufsschule der Schneiderlehrlinge bringen, damit diese daraus schöne Gegenstände, wie z.B. Decken oder Schals, nähen. Die fertigen Sachen werden dann verkauft und der Erlös kommt Frauen zugute, die Opfer von Gewalt wurden. Am Ende der Aktion hingen am Fenster der Mensa viele fertige Quadrate. Wer noch nicht fertig ist, oder noch Lust hat sich an der Aktion zu beteiligen, kann auch zu Hause weiter stricken oder häkeln und die fertigen Quadrate bei Frau Thede oder in der Bibliothek unserer Schule abgeben.

Jan-Henrik Arndt (Klasse Q1)

zur Auflistung »

Lern- / Infoplattformen

Schulnews

11.06.2019

Einladung zu einer Informationsveranstaltung zur Suchtprävention
Im Rausch des Lebens ….. Einladung zu ei... 

weiterlesen »

24.05.2019

Ankündigung: Manege frei und Vorhang auf!
Einladung zur Zirkusvorstellung der Offenen Ganzt... 

weiterlesen »

20.05.2019

Auftritt beim Petersdorfer Rapsblütenfest
Seit Wochen arbeitete die Klasse 8d an ihrem Proj... 

weiterlesen »

aktuelle Termine

24.05.2019

ESA/MSA Nachschreibtermin Mathematik

28.05.2019

Info-Abend WPU (Wahlpflichtunterricht) 6. Klassen

30.05.2019

Himmelfahrt und „Brückentag“