News / Archiv

08.12.2022 | Weihnachtsbasar

Zur Begrüßung der Adventszeit fand am 25.November pünktlich vor dem ersten Adventssonntag in den Räumlichkeiten der Inselschule Fehmarn der Weihnachtsbasar statt. Nach der Corona- Auszeit der vergangenen Jahre konnten in diesem Jahr wieder die Klassen und Lehrkräfte gemeinsam diese weihnachtliche Veranstaltung begehen. 

Neben den 13 Klassen der Klassen 5 bis 7 haben auch 12 weitere Klassen und Kurse aus allen Jahrgängen und Abteillungen der Schule das bunte Rahmenprogramm unter der Organisation der Lehrkraft Nicole Peinemann auf die Beine gestellt. Abgerundet wurde dieses bunte Treiben durch die musikalische Unterstützung des Posaunenchors Landkirchen und der noch namenlosen, da frisch neugegründeten Schulband.

Der Gewinn aus dieser alle zwei Jahre zu Beginn der Weihnachtszeit stattfindenden Veranstaltung kommt zur Hälfte den einzelnen beteiligten Klassen zugute. Die andere Hälfte der Einnahmen wird an die Fehmarn- Tafel gespendet. Der Anreiz für ein erfolgreiches Wirtschaften der Klassen war also gegeben.

So konnten die Besucher und Besucherinnen des Weihnachtsbasars an vielen Ständen ihre kulinarischen Gelüste in Form von Waffeln aller Art, Crêpes, Popcorn, Süßigkeiten und Plätzchen, Bratwurst sowie Kakao und Kinderpunsch stillen.

Zur Unterhaltung zwischen den Leckereien fanden die Gäste viele Aktionen rund um die Mensa der Inselschule. Neben der musikalischen Untermalung konnten die Weihnachtsfreunde sich unter anderem im Dosenwerfen probieren und in der Fotobox witzige Schnappschüsse im weihnachtlichen Gefilde sichern. Wer dann von Weihnachten noch nicht genug hatte, erhielt die Möglichkeit sich bei den vielen verschiedenen Verkaufsständen mit allerlei weihnachtlicher Deko für Zuhause einzudecken und die zahlreichen Arbeiten der Schülerschaft der Inselschule käuflich zu erwerben. Nach dem Basar wurde gemeinsam die Räumlichkeit wieder für die nächste Schulwoche aufgeräumt und zum Abschluss des Tages ging es für die Lehrkräfte noch zu ihrer ersten Weihnachtsfeier seit langer Zeit außerhalb der Inselschule im „Chillaz“ am Südstrand.

Insgesamt konnten trotz Nieselwetter der enorme Besucherandrang dafür sorgen, dass der diesjährige Basar ein voller Erfolg war und so der Rekorderlös von 5764,7 Euro zusammenkam. Somit konnte Frau Peinemann und ihre Klasse 6c stellvertretend für die Inselschule den Tafeln am Nikolaustag eine Spende in Höhe von 2882,35 Euro überreichen, die dankend von Angelika Fleth angenommen wurde. Die Spende tut der Fehmarn-Tafel gut, da die Zahl der Kunden aufgrund steigender Preise stetig zunimmt.

Nach so viel Feierei wünscht die gesamte Inselschule eine schöne Weihnachtszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreis der Liebsten.

zur Auflistung »

Lern- / Infoplattformen

Schulnews

01.02.2023

Einladung Mitgliederversammlung: Verein der Freunde und Förderer der Inselschule e.V. (VdFF)
Verein der Freunde und Förderer der Inselsch... 

weiterlesen »

31.01.2023

Überflieger AG zu Besuch beim Offenen Kanal Lübeck
Am 25.01. war die Überflieger AG den ganzen ... 

weiterlesen »

26.01.2023

Schul-Check Inselschule Fehmarn
Lübeck. Die Lübecker Nachrichten machen... 

weiterlesen »

aktuelle Termine

06.02.2023

ProPräPrü

14.02.2023

Informationsabend / Information zur Anmeldung des kommenden 5. Jahrganges

21.02.2023

FK Dänisch und Französisch und Latein und Technik und Wipo